Vorschau auf den 25. BuLi-Spieltag

Weiter geht es in unserer liebsten Fußball-Liga. Nach dramatischen Spielen in der Königsklasse ruft wieder die Pflicht Bundesliga. So zumindest die Situation aus Sicht des BVB. Dies ist aber auch deine Perspektive, möchtest du im Titelkampf bestehen oder in der Abschlusstabelle eine vernünftige Platzierung belegen. Im Fernduell der Bundesliga muss der BVB das bittere CL-Aus verdauen und gegen den Abstiegskonkurrenten Stuttgart in den Alltag zurückfinden. Währenddessen mutiert das Bayern-Partiel gegen Wolfsburg als Generalprobe für das Achtelfinal-Rückspiel nächste Woche gegen Liverpool. 

Bis dahin sollte aber der Fokus auf der Bundesliga liegen, auch dein persönlicher. Alle Formchecks, Ausfälle und vor. Aufstellungen findest du wie immer unten.

Voraus. Aufstellung Bremen: Pavlenka – Gebre SelassieVeljkovicMoisanderAugustinsson – Bargfrede – M. EggesteinKlaassen – J. EggesteinRashica (Harnik) – M. Kruse

  • – zuletzt nur drei Remis in Folge
  • – enorme Drucksituation, will man nochmal Anschluss an die intern. Plätze finden (6 Punkte Rückstand)
  • – aufgrund der Ausfälle von Langkamp, Sahin & Osako sowie der Formschwäche von Harnik fehlen hochwertige Alternativen
  • ++ trotz Kursproblemen herrscht im und um dem Verein Ruhe

Voraus. Aufstellung Schalke: Nübel – D. CaligiuriJ. BrumaNastasicOczipka – StambouliMcKennie – SkrzybskiBentaleb, Matondo – G. Burgstaller

  • – – – auf Schalke brennt der Baum, Tedesco ist angezählt
  • — die Mentalität der Truppe war zuletzt mangelhaft, es fehlt ihr an Rückgrat und Geschlossenheit
  • – ein Hoffnungsträger ist nicht in Sicht, Stammkräfte sind außer Form (Sané, Rudy, Harit, Konoplyanka, Uth)
  • + Schalke scheint am Tiefpunkt, normalerweise müsste jetzt eine Reaktion folgen/ kann es nur nach oben gehen

Voraus. Aufstellung Bayern: Neuer – KimmichSüleHummelsRafinha (Alaba)  – ThiagoJavi Martinez – T. MüllerJamesGnabry – Lewandowski

  • ++ Bayern nimmt den Schwung des furiosen 5:1-Siegs in Gladbach mit
  • + bis auf Robben und Coman sind alle Mann an Bord (Alaba im Teamtraining), das Team kann sich für Liverpool einspielen
  • – Fokus ist evtl. schon auf dem CL-Spiel nächsten Mittwoch
  • – die Ausbootung von Hummels, Boateng und Müller aus dem DFB-Team trüber etwas die Stimmung

Voraus. Aufstellung Wolfsburg: Casteels – WilliamKnocheBrooksRoussillon – Guilavogui – GerhardtArnold – MehmediSteffen (Klaus)Weghorst

  •  ++ die Formkurve der letzten fünf BL-Partien ist äußerst positiv (11 Punkte)
  • + Wolfsburg ist die zweitbeste Auswärtsmannschaft der Liga (23 Punkte)
  • + das Team ist eingespielt und dennoch flexibel in Sachen personal und System (Alternativen: Klaus, Malli, Rexhbecaj)
  • – – der Gegner heißt Bayern und befindet sich ebenso in toller Verfassung

Voraus. Aufstellung Dortmund: Bürki – Wolf (Hakimi), Weigl, Akanji, Diallo – Witsel – M. Götze (Delaney), Reus – Sancho, Paco Alcacer (Götze), Guerreiro

  • + die 1. HZ gg. Tottenham war seit Langem mal wieder ein überzeugender Auftritt
  • – trotz ansprechender Leistung belohnte sich der BVB in der CL nicht, das trübt die Stimmung
  • – – der Druck wird durch die Punktgleichheit und des Negativtrends nicht kleiner
  • – die Besetzung der AV-Positionen ist aktuell problematisch (Hakimi fehlerhaft, Wolf in der CL mit Licht und Schatten, Schmelzer nicht gefragt, Piszczek weiter verletzt)

Voraus. Aufstellung Stuttgart: Zieler  Kabak, Pavard, Kempf  Beck, Castro, AscacibarInsua  ZuberEsswein  M. Gomez (Gonzalez)

  • ++ das Spiel und die Leistung letzte Woche (5:1 gg. Hannover) könnten als Befreiungsschlag taugen
  • + das Team scheint endlich eine funktionierende Achse gefunden zu haben
  • + auf der Bank gibt es einige Alternativen (Konterstürmer Gonzales, MF-Motor Gentner, Spielmacher DIdavi)
  • – – Stuttgart ist extrem auswärtsschwach (erst 5 Punkte)

Voraus. Aufstellung Leipzig: Gulacsi – KlostermannKonatéOrbanHalstenberg – T. AdamsKampl (Demme) – SabitzerLaimer (Kampl) – Y. Poulsen (Cunha), Ti. Werner

  • + + die Form stimmt (5 Siege aus den letzten 7 Pflichtspielen)
  • + Werner ist nach Krankheit zurück und spielfit
  • + auf der Bank sitzen offensiv hochkarätige Alternativen (Forsberg, Bruma, Matheus Cunha)

Voraus. Aufstellung Augsburg: Kobel – J. SchmidDansoKhediraMax – D. Baier – KooGregoritsch – M. Richter, Cordova – Ji

  • + positives Gefühl nach dem erkämpften Sieg über den BVB letzte Woche
  • – – es fehlt auf der Bank massig an Alternativen (Hahn, Oxford, Gouweleeuw, Finnbogason, Stafylidis, Framberger, Luthe, Giefer nicht dabei)
  • – – Augsburg ist auswärts-schwach (erst 8 Punkte) und ging dort zuletzt zweimal baden (1:5 in Freiburg, 0:4 in Bremen)

Voraus. Aufstellung Freiburg: Schwolow  Kübler, Lienhart, Heintz, C. Günter  Frantz, Abrashi  Haberer, Grifo  Waldschmidt (Höler)  Petersen (Niederlechner)

  • + die Tendenz stimmt (nur 1 Niederlage aus letzten 5 Spielen)
  • + Freiburg ist traditionell zuhause stärker als auswärts
  • + komfortable Tabellenlage (8 Punkte Vorsprung auf Rele-Platz) nimmt Druck
  • + auch die Bank ist offensiv ordentlich besetzt (Höler, Niederlechner, Terrazzino, Gondorf)

Voraus. Aufstellung Hertha: Jarstein – StarkRekik (Lustenberger)Torunarigha – LazaroGrujicMaierMittelstädt – Duda – IbisevicKalou

  •  ++ die Form stimmt (7 Punkte aus letzten 4 Spielen, Niederlage nur gg. Bayern)
  • – dennoch war nicht alles Gold was glänze, fußballerisch besteht weiter Steigerungspotenzial
  • + Rekik ist nach abgesessener Sperre Start11-Kandidat
  • – – Stoßstürmer Selke war zuletzt gut in Form und ist nun verletzt

Voraus. Aufstellung Mainz: F. Müller – BrosinskiBellNiakhatéAaron – Gbamin – Öztunali (Kunde)Latza – Boetius – MatetaOnisiwo

  • – Mainz kriegt keine Konstanz in seine Auftritte, von Überraschungssieg bis Debakel ist alles möglich
  • + die Start11 hat sich im Wesentlichen gefunden, ebenso das System
  • + Sturmtank Mateta ist wieder vollständig fit

Voraus. Aufstellung M’gladbach: Sommer – F. JohnsonGinterElvediWendt – Strobl – ZakariaHofmann – HerrmannStindlT. Hazard

  • – – – der Pfeil zeigt ergebnistechnisch klar nach unten (1 Punkt aus letzten 4 Spielen, 2:12 Tore)
  • + die Leistungen waren punktuell deutlich besser, der Torerfolg fehlt aber zu häufig
  • – Formkrise von nominellen Leistungsträgern (Lang, Plea, Neuhaus, Kramer)
  • – auswärts ist Gladbach notorisch schwächer als zuhause (nur 16 Punkte)

Voraus. Aufstellung Hoffenheim: Baumann – BicakcicVogt, Posch (B. Hübner) – KaderabekGrillitschN. Schulz – Bittencourt, Kramaric – JoelintonBelfodil

  • – – Konstanz und Beständigkeit in Aufstellungen und Ergebnis fehlt völlig
  • – Abwehrchef Vogt hat eine totale Formkrise, Nebenmann Hübner immer wieder gesundheitliche Probleme
  • – in Geiger (Leisten-OP), Adams (GR-Sperre) & Demirbay fehlen wieder drei pot. Stammkräfte
  • + prinzipiell sollte mehr als genug Qualität für einen ungefährdeten Sieg über den Tabellenletzten vorhanden sein

Voraus. Aufstellung Nürnberg: Mathenia – ValentiniMühlEwertonLeibold – Erras – Behrens – Löwen – KuboKerk – Ishak

  • – – Abwehrchef Margreiter fehlt weiterhin, Flügelspieler M. Pereira rotgesperrt, Stürmer Zrelak langfristig
  • + keine kurzfristigen/ neuerlichen Ausfälle
  • – – – noch kein Auswärtssieg, generell letzter Erfolg im September, mangelnde BL-Qualität

Voraus. Aufstellung Hannover: Esser – AntonFelipeWimmer – HaraguchiSchweglerWalaceAlbornoz – Bakalorz – AsanoJonathas (Weydandt)

  • – – – Präsi Kind & Coach Doll haben den Glauben an das team verloren und beschwören schon den Abstieg
  • – – im Team stimmt es weiterhin hierarchisch & atmosphärisch nicht (Bakalorz plötzlich neuer Kapitän als oftmaliger Reservespieler)

Voraus. Aufstellung Leverkusen: Hradecky – Weiser, Tah, S. Bender (Dragovic), Jedvaj (Wendell) – Baumgartlinger – Aranguiz, Brandt – Havertz, Volland, Bailey

  •  + + die Richtung stimmt unter Bosz (Spielsystem, Spielfreude, Ergebnisse)
  •  – S. Bender droht auszufallen
  • + L. Bender + Bellarabi könnten kurzfristig in den Kader zurückkehren
  • – die LV-Position ist weiterhin Sorgenkind (Jedvaj ungelernt, Wendell im Formtief)

Voraus. Aufstellung Düsseldorf: Rensing – Zimmermann, Ayhan, Kaminski, Gießelmann – Sobottka, Stöger – Fink – Raman, Lukebakio, Kownacki

  • ++ Düsseldorf geht mit breiter Brust in das Spiel nach dem 4:0-Sieg auf Schalke
  • ++ der Klassenerhalt ist fast gesichert, Düsseldorf kann befreit aufspielen
  • + Spielgestalter Stöger kehrt nach jüngster Krankheit zurück

Voraus. Aufstellung Frankfurt: Trapp – Hinteregger (Abraham), Hasebe, Ndicka – Traore (da Costa), de Guzman (Rode), Fernandes, Willems (Kostic) – Gacinovic – Haller, Jovic (Rebic)

  • + die generelle Formkurve stimmt, gg. Inter Mailand in der EL spielte man eine starke 2. Hälfte
  • + 4 Tage Regeneration nach dem EL-Spiel sollten genügen
  • – in Rebic und Abraham wackelt der Einsatz zweier absoluter Leistungsträger
  • – in Anbetracht des EL-Rückspiels nächsten Do in Italien ist damit zu rechnen, dass Hütter einige Stammkräfte schont (z.B. da Costa, Kostic, Rode)

Achtung: Die komplette Auswertung des 25. Spieltags erfolgt erst am Di, den 12. März, aufgrund des Montagsspiels! 

Hinweis: Alle Aufstellungs-Prognosen sind auf Stand von Do, dem 7. März. Die Aufstellungen für Eintracht Frankfurt werden in Abhängigkeit des EL-Spiels gegen Inter Mailand am Freitag aktualisiert. Für aktuelle Entwicklungen checke noch einmal den Verletztenstatus eines Spielers im Game. 

Folge uns auf Social Media!
error

Schreibe einen Kommentar

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Instagram
Facebook