Vorschau auf den 31. BuLi-Spieltag

Rock im Pott! Hoffentlich bleibt außerhalb des grünen Rasens beim Revierderby im Signal-Iduna-Park alles friedlich. Auf dem Platz sollte es deutlich knackiger hergehen, schließlich werden in den Derbys zwischen „Lüdenscheid-Nord“ und „Herne-West“ Helden geboren, Tränen vergossen & Biere verkippt. Und hoffentlich dem ausverkauften Stadion sowie allen Zuschauern vor den TV-Geräten ein Spektakel geboten. Nicht ohne Grund überträgt die ARD dieses „Hassduell“ am Samstag-Nachmittag, 15:30 Uhr, live im Free-TV.

Über den sportlichen Wert kann dennoch diskutiert werden, sind die Ausgangslagen doch grundverschiedene. Spekuliert der BVB noch ein Stück weit auf die Meisterschaft, spielt der S04 – verzeihen – eine höchst blamable und blutleere Saison bislang und steht nur deshalb nicht auf einem Abstiegsplatz, weil drei Teams noch schlechter sind. Doch Derbys schreiben bekanntlich ihre eigenen Gesetzte 😉

Falls du an ein Königsblaues Wunder glaubst, gib doch dein Vote doch in unserer Facebook-Umfrage. Damit bist du außerdem direkt in der Verlosung für ein Bundesliga-Trikot deiner Wahl. Was du außerdem machen kannst, um deine Chancen auf den Gewinn zu erhöhen, erfährst du hier. Für deine Aufstellungsgedanken im Manager und unseren Challenges erhältst du wie immer alle weiteren Tipps unten!

Voraus. Aufstellung Augsburg: Kobel – J. Schmid, Gouweleeuw, Danso, Stafylidis – D. Baier – Gregoritsch, Khedira – Hahn, Max – M. Richter

  • ++ totaler Stimmungsaufschwung nach dem Trainer-Wechsel zu M. Schmidt inkl. des furiosen 6:0 über Stuttgart
  • + Start11 hat sich zuletzt bewährt, Änderungen sind nicht notwendig, Koo steht als zusätzliche Alternative von der Bank wieder bereit
  • + der zuletzt fehlende Stamm-TW Kobel kehrt ins Tor zurück

Voraus. Aufstellung Leverkusen: Hradecky – Tah, S. Bender, Wendell – Aranguiz, Baumgartlinger – Weiser, Havertz, Brandt, Volland – Alario

  • + zuletzt immerhin zwei Siege, wenn auch nicht vollends überzeugend
  • – – die Ausfälle der Flügelspieler Bailey und Bellarabi schmerzen enorm, sodass Bosz wieder ein 3_2-4-1 spielen lassen wird
  • – große Drucksituation, will man noch min. die EL erreichen
  • – fehlende offensiv Alternativen von der Bank

Voraus. Aufstellung Leipzig: Gulacsi – Mukiele (Klostermann), Konaté, Orban, Halstenberg – Demme, Kampl – Laimer (Sabitzer), Haidara (Forsberg) – Cunha (Y. Poulsen), Ti. Werner

  • +++ absolutes Stimmungshoch nach erstmaligem Einzug ins Pokalfinale
  • ++ komfortbale Tabellenlage (10 Punkte Vorsprung auf Platz 5)
  • – zu erwartender Spannungsabfall nach Pokal, auch Rotation möglich (z.B. Pause für Poulsen, Forsberg, Sabitzer & Klostermann)

Voraus. Aufstellung Freiburg: Schwolow – P. Stenzel, K. Schlotterbeck, Heintz, C. Günter – Haberer, Höfler (Abrashi) – Frantz, Grifo – Waldschmidt – Niederlechner (Höler)

  • – – zwei derbe Klatschen in den letzten drei Spielen nach nahezu sicherem Klassenerhalt
  • – das Fehlen von Abwehrchef Gulde macht sich weiter stark bemerkbar
  • – – auswärts oft deutlich schwächer als zuhause (nur elf Punkte bislang)

Voraus. Aufstellung Frankfurt: Trapp – Abraham, Hasebe, Hinteregger (Falette) – G. Fernandes, Rode – da Costa, Kostic – Gacinovic (de Guzman) – Paciencia, Rebic

  • – im Montagsspiel wurde kurz vor Schluss ein Punkt hergeschenkt, die Leistung war ebenso überschaubar
  • + die Ausgangslage Kurs CL ist dennoch bestens
  • + die Euphorie, das Publikum & das Ziel vor Augen sollte die SGE tragen
  • – – ST-Tank Haller fehlt weiter verletzt, Wunderkind Jovic im Formtief (Bankplatz wahrscheinlich)

Voraus. Aufstellung Hertha: Jarstein – Klünter, Lustenberger, Rekik, Mittelstädt – Duda, Skjelbred – Kalou, lazaro, Dilrosun – Selke (Ibisevic)

  • – – – die Saison ist gelaufen und die Zukunft vieler Protagonisten offen, aktuell fehlt Zug & Motivation
  • – –  die Verletzungsmisere ist horrend (Stark, Torunarigha, Maier), MF-Motor Grujic fehlt gelb-gesperrt
  • – die Offensive stockt (vier Tore in den letzten sechs Spielen)

Voraus. Aufstellung Hannover: Esser – Sorg (Korb)AntonFelipeOstrzolek (Albornoz) – SchweglerBakalorz – HaraguchiN. Müller (Muslija)Maina – Weydandt

  • + „Aufwärtstrendchen“? Am letzten WE holte 96 ein torloses Remis
  • – – – weiterhin aussichtslose Tabellenlage, öffentliche Querelen & Weltuntergangsstimmung
  • – – – bis auf TW Esser keine Empfehlung zur Aufstellung im Manager

Voraus. Aufstellung Mainz: F. Müller – DonatiHack (Bungert)NiakhatéAaron – Kunde – GbaminRi. Baku – Boetius – OnisiwoMateta

  • + furioser Heimsieg über Düsseldorf zuletzt
  • – – auswärts teilweise deutlich schlechter & unterlegener, punktuell Gegentorflut
  • – MF-Motor Latza fehlt aufgrund von Vaterfreuden

Voraus. Aufstellung Dortmund: Bürki – Akanji (M. Wolf), Weigl, Toprak (Akanji), Diallo – Witsel, Delaney – Sancho, Reus, Guerreiro – M. Götze

  • + Formtief scheint nach dem 0:4 in Freiburg überwunden, die Offensivmaschine rollte wieder
  • + mit einem Derbysieg kann der BVB etwas Gutes für die im Frühjahr geschundene Seele tun
  • – der Einsatz von RV Wolf wackelt bedenklich, Akanji wäre hier ein absoluter Notnagel
  • + der Rest der Start11 steht und ist eingespielt

Voraus. Aufstellung Schalke: Nübel – StambouliS. SanéNastasic – D. CaligiuriRudy (Mascarell)McKennieOczipka – S. Serdar – KutucuBurgstaller

  • – – – weiterhin Weltuntergangsstimmung auf Schalke
  • – selbst Retter Stevens konnte noch keine Wende herbeiführen
  • – – bis auf Shootingstar Nübel gibt es seit Längerem keinen Spieler, der Leistung bringt und als Punktelieferant für den Manager geeignet wäre
  • +/- Chance & Risiko im Derby Sympathien zurückzugewinnen oder weitere zu verspielen

Voraus. Aufstellung Düsseldorf: Rensing – M. Zimmermann, Ayhan, M. Kaminski, Gießelmann (Suttner) – Bodzek (Hoffmann) – O. Fink, Stöger – Raman, Lukebakio – Hennings

  • ++ die überaus positive Saison & Grundstimmung lässt man sich auch nach den jüngsten zwei Pleiten und dem nahenden Abgang Lukebakios nicht verhageln
  • + die Stammkräfte Gießelmann, Bodzek & Fink sind zurück
  • + Gegner Bremen hat nur drei tage Regeneration und steht unter wesentliche größerem Druck 

Voraus. Aufstellung Bremen: Pavlenka – Gebre Selassie, Langkamp, Moisander, Augustinsson – Sahin – M. Eggestein, Klaassen – M. Kruse – J. Eggestein, Rashica

  • ++ erhobenes Hauptes verabschiedete sich Bremen nach einer umkämpften 2:3-Pleite aus dem DFB-Pokal
  • + Rashica befidnet sich in der Rückrunde in Superform und ist immer für eine Geniestreich gut
  • – ohne Platz 7 (=EL-Teilnahme) würde der Saison die gebührende Krönung fehlen > Drucksituation
  • – MF-Abräumer Bargfrede (Verletzung) plus IV Veljkovic (Sperre) fehlen
  • – evtl. Spannungsabfall oder müde Beine nach den Bayern-Spielen

Voraus. Aufstellung Stuttgart: Zieler – KabakPavardKempf – Beck (Baumgartl)Sosa (Insua) – Castro – Didavi, Akolo – Donis (Gonzalez)M. Gomez

  • + neue Besen kehren oft besser, in dem Fall Neu-Trainer Willig
  • – Formation & Personal sind völlig offen
  • – in Zuber fehlt die beste Offensivkraft der Rückrunde verletzt
  • – – letztes Erfolgserlebnis war Anfang März gg. Hannover
  • + zuhause oft einen Ticken stärker als auswärts

Voraus. Aufstellung M’gladbach: Sommer – Ginter, Strobl, Elvedi (Jantschke) – Kramer – Herrmann, Neuhaus, Zakaria, T. Hazard – Raffael, Plea

  • – durch die Niederlage gg. den direkten Konkurrenten Leipzig sind die Chancen auf die CL weiter gesunken
  • – – genereller Negativtrend, Missstimmung im Verein und Abdanken von Hecking
  • – – weiter riesen Probleme bei der Besetzung der defensiven Flügel
  • + Elvedi steht vor der Rückkehr in die Start11 nach Verletzung

Voraus. Aufstellung Hoffenheim: Baumann – Bicakcic, Vogt, B. Hübner – Kaderabek, N. Schulz – Grillitsch – Amiri, Bittencourt (Szalai) – Belfodil, Kramaric

  • +++ Offensive weiterhin in absoluter Gala-Form (15:3 Tore in letzten 4 Spielen), davon zehn Tore von Belfodil und Kramaric
  • ++ die letzten vier Heimspiele alle recht überzeugend gewonnen
  • + Chancen auf Europa, gerade wenn Gladbach weiterhin patzt
  • – Spielmacher Demirbay fehlt gelb-gesperrt

Voraus. Aufstellung Wolfsburg: Pervan – William (Tisserand), Knoche, Brooks, Roussillon (William) – Guilavogui – Gerhardt, Arnold – Mehmedi – Ginczek (Steffen), Weghorst

  • – letzten drei Auswärtsspiele verloren (jedoch auch gegen starke Gegner)
  • + im generellen Schnitt auswärts besser als Heim
  • + starker Auftritt gegen Frankfurt letzte Woche bringt Aufschwung
  • ++ man steht im Niemandsland der Tabelle und hat nix zu verlieren

Voraus. Aufstellung Nürnberg: Mathenia – Ro. Bauer (Goden), Mühl, Ewerton, Leibold – Erras – Löwen, Behrens – Matheus Pereira, Kerk (Misidjan) – Ishak

  • + vorletztes Heimspiel bei gutem Wetter, zuhause gegen den Rekordmeister hat man nichts zu verlieren
  • + vor Niederlage gegen Leverkusen drei Partien ungeschlagnen
  • – – nominell deutlich schlechter als Bayern
  • – Die Wiederkehrer zeigten bis jetzt noch keine Wirkung

Voraus. Aufstellung Bayern: Ulreich – Kimmich, Süle, Hummels, Alaba – Thiago, Javi Martinez (Goretzka) – Gnabry, T. Müller (James), Coman – Lewandowski

  • +++ Die Welle der Euphorie geht weiter: Doppelsieg gegen Bremen, Pokal und Meisterschaft zum greifen nah
  • ++Auswärts das mit Abstand beste Team
  • – Mit Neuer fehlt eine wichtige Konstante, auch wenn Ulreich nicht zu viel zu tun kriegen sollte

Hinweis: Alle Aufstellungs-Prognosen sind auf Stand von Do, dem 25. April. Für aktuelle Entwicklungen checke noch einmal den Verletztenstatus eines Spielers im Game. 

Folge uns auf Social Media!

Schreibe einen Kommentar

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Instagram
Facebook